Klangmassage

Als ausgebildeter Klangmassage Praktiker (Zertifikat deutsch / englisch), kann ich Ihnen helfen Ihr inneres Gleichgewicht zu verbessern,  Stress  abzubauen und Ihren Körper in Einklang zu bringen. 

Durch die jahrelange Mitgliedschaft im Fachverband Klang Massage Therapie e.V. bin ich stets über neuste Erkenntnisse im Bereich Klang Massage Therapie informiert worden. Die Praxiserfahrung aus dem weiten Bereich des Nada Yoga und der Tätigkeit des Meditationtrainers, haben mich dazu bewogen eine verfeinerte, ganzheitliche Anwendung der Klangmassage anzubieten. Denn nicht ausschließlich die Töne der kosmischen Oktave (Planetenkänge nach Hans Cousto) sind hilfreiche Kräfte. Ebenso wichtig ist die Grundtonschwingung des Menschen, die es zu beachten gilt. Sie ist so individuell ist wie ein Fingerabdruck und spielt eine wichtige Rolle in der Klangbehandlung. Der indische Wissenschaftler und Musiker Vemu Mukunda hat diese Faktoren vielfach erforscht und belegt.

Meine Zusatzqualifikation „Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen“ (IHK Abschluss) befähigt mich in besonderen Fällen Klangarbeit zu Leisten. Diese zusätzliche Ausbildung umfasst den Umgang mit Krankheitsbildern wie Demenz, Parkinson, Multiple Sklerose und Schlaganfall-Patienten. Bei diesen und einigen weiteren Krankheitsbildern spielt Aktivierung eine große Rolle. Auch sind für die moderne Forschung die Erfolge von Klangmassagen und Arbeit mit Frequenzen keine Neuigkeit mehr. Sie erkennt die positiv hilfreich, unterstützende Wirkung von Klängen und Schwingungen an, deren Grundwissen so alt ist.

Was ist Klangmassage?

In Asien ist die heilende Wirkung der Klänge für den Körper seit langem bekannt und findet in Indien bereits seit 5000 Jahren in der Heilkunst Anwendung. Dieses alte Wissen über die Wirkung von Klängen auf Lebewesen findet bei immer mehr Menschen Anklang und drückt sich in der modernen Heilkunst zum Beispiel im Bereich der Musiktherapie aus.

In den Vorstellungen vieler Religionen und Philosophien entstand der Mensch aus Klang. So heißt es ”Nada Brahma“ – Die Welt ist Klang (Sanskrit) und in der westlichen Wissenschaft ist die Rede vom ”Urknall”. Alles ist aus Klang entstanden, ist selber Klang und es kommt darauf an, im Ein-Klang mit sich und der Umwelt zu leben.

Im Alltag macht jeder Mensch Erfahrungen mit Klang, mit Schwingungen und spürt, wie Klänge die eigene Gemütslage beeinflussen können. Der Hörsinn ist der erste Sinn, der sich beim Menschen entwickelt. So hört das ungeborene Kind, lange bevor sich der Sinn des Sehens entwickelt hat, z.B. den rhythmischen Herzschlag der Mutter, sowie Stimmen aus ihrem Umfeld.

Klangmassage Therapie e.V. MitgliedBei der Klangmassage werden eine oder mehrere Klangschalen auf und um den Körper der Klang behandelten Person positioniert. Es können aber auch weitere Behandlungsinstrumente zum Klingen kommen, wie zum Beispiel ein speziell gestimmter Gong oder ein Monochord. Bereits nach kurzer Zeit des Klangerlebens ist die Wirkung spürbar. Körper und Geist beginnen sich tief zu entspannen.

Ziele und Wirkung

Ziel ist die Harmonisierung des gesamten menschlichen Körpers – der Chakren. Es sind unsere Energiezentren. Sie verwalten unser Gefühlsleben, Willensstärke, Intellekt, Lebensenergie und unsere Spiritualität.  Verbunden durch die Meridiane des Körpers nähren sich diese Energie-Zentren gegenseitig. Daraus folgt: Wenn eines der Zentren beeinträchtigt wird, werden alle anderen in Mitleidenschaft gezogen. Störungen der einzelnen Chakren können so psychische und physische Folgen haben.  Klangmassage kann auf sanfte, entspannende Art und Weise helfen den Körper und Geist wieder in Einklang zu bringen- zu harmonisieren und zu aktivieren.

Körperliche Fitness ist vielen Menschen ein großes Bedürfnis. Aber nicht ausschließlich physische Fitness ist wichtig damit der Mensch gesund bleibt und glücklich ist. Ein balanciertes Sein zu Leben, ist eine wichtige Grundvoraussetzung für innere Zufriedenheit und das Wohlbefinden im Umgang mit sich selbst und seinen Mitmenschen.

Kontaktieren Sie mich bitte einfach zur individuellen Terminvereinbarung.